Übersicht

Reiseziele

ReisePraxis
Essen &
Trinken


Globen

CD-ROMs

worldguide:

Flug & Reise

Hotels

Mietwagen




Übersicht - ReisePraxis - Essen & Trinken

Roland Hanewald
Reise Know-How - Reise Praxis
Essbare Früchte Asiens

Bild zum zum Vergrößern anklicken!

über 50 exotische Früchte in Wort und Bild, dazu spannende Exkurse unter anderem zu folgenden Themen:

  • Wie man mit Papayas Leben retten kann:
    Das Fruchtenzym Papain ist sogar wirksam gegen Killerquallen
  • Wie man Latexsäfte entfernt:
    Ein großes Ärgernis auf leichte Art gelöst
  • Wie man Kokosnüsse verarbeitet:
    "Cocos nucifera" ist an Vielseitigkeit kaum zu überbieten
  • Wie man mit Tropenfrüchten gesund bleibt:
    Viele Früchte sind potente medizinische Heilsbringer
  • Wie man exotische Gerichte zubereitet:
    Tropenfrüchte lassen sich auch als Gemüse verwenden
  • Wie man komfortabel "Survival" exerziert:
    Leckere Wildfrüchte - man muss sie nur kennen


Inhalt
  • Tropische Früchte - eine Einführung
    • Was sind Früchte?
    • Wild oder kultiviert?
    • Ökologische und wirtschaftliche Aspekte
    • Heil- und Gesundheitswirkungen
    • Tipps zum Umgang mit Früchten
  • Asiatische Früchte von A bis Z
    • Ananas
    • Avocado
    • Balsamapfel
    • Banane
    • Bilimbi
    • Breiapfel
    • Brotfrucht
    • Cereza
    • Ciruela
    • Durian
    • Feige
    • Granatapfel
    • Guave
    • Jackfrucht
    • Javaapfel
    • Javapflaume
    • Jujube
    • Karambole
    • Kaschu
    • Kiwi
    • Kokosnuss
    • Langsat
    • Litschi
    • Longan
    • Mango
    • Mangostane
    • Melone
    • Morinda
    • Netzannone
    • Pandanus
    • Papaya
    • Passionsfrucht
    • Physalis
    • Rahmapfel
    • Rambutan
    • Salak
    • Santol
    • Sauersack
    • Schuppenannone
    • Sternapfel
    • Taesa
    • Tamarinde
    • Zitrusfrüchte
  • Anhang
    • Fremdsprachige Bezeichnungen
    • Früchtenamen Latein - Deutsch
    • Literaturtipps
    • Register
    • Der Autor


Der Autor
Roland Hanewald, Jg. 1942, stammt von der Nordseeküste (Cuxhaven) und befuhr über 20 Jahre lang als Offizier der Handelsmarine die Ozeane, vornehmlich in den Tropen. Schon früh, in den 1960ern, etablierte er seinen Wohnsitz auf den Philippinen und machte den Archipel der 7000 Inseln zur Basis für seine dortigen Reisen. Nachdem er zu Beginn der 80er Jahre die Seefahrt an den Nagel gehängt hatte, verstärkte er seine Reiseaktivitäten und sattelte auf freie Schriftstellerei und Journalistik um. Für diese Tätigkeit gibt es heute einiges vorzuzeigen: Über 50 Reisebücher (darunter "Philippinen Abenteuer-Handbuch", welches das Erlebnispotenzial des Landes beschreibt) und fast tausend Fotoreportagen aus aller Welt, die in über 35 Ländern und 18 Sprachen erschienen sind. Den Autor hat es im fortschreitenden Alter wieder in die Nähe von Neuenburg im Landkreis Friesland gezogen, doch die Faszination der Tropen ist erhalten geblieben: Jedes Jahr unternehmen er und seine von den Philippinen stammende Frau Flor eine mehrmonatige Reise durch die Gefilde zwischen den Wendekreisen.

Reise Know-How, 2001, 128 S.
8,90 Euro
Broschiert, 65 Farbfotos, Glossar, Register in sechs Sprachen
» Online Bestellen


» Weitere Titel


Lieferung, Versand und Rechnung erfolgen über unseren Partner amazon.de

Warenkorb anzeigen

(amazon.de)










Grenzwissen

Sprachen

Geniale Frauen

Hörbücher

Kinder
& Jugend


Astronomie
& Raumfahrt



Wolfgang Hohlbein

G. K. Chesterton
(father-brown.de)
» Father Brown
» BuchTipps

Gaesdoncker