Übersicht

Reiseziele

ReisePraxis
Sport & Fun
Golf
Inline-Skaten
Biking
Reiten
Tauchen
Wandern &
Trekking

Wassersport
Wintersport

Globen

CD-ROMs

worldguide:

Flug & Reise

Hotels

Mietwagen




Übersicht - ReisePraxis - Sport & Fun - Wandern/Trekking

Sven Deutschmann, Rainer Lencer, Dagmar Wahlen
Outdoor-Handbuch
Griechenland, Trans-Kreta E4

Bild zum zum Vergrößern anklicken!

Nachdem im Frühjahr 2004 eine geplante Hochgebirgsexpedition aus unterschiedlichen Gründen nicht zu Stande kam, musste ich mir kurzfristig ein Ziel für eine etwas "anspruchsvollere" Solo-Tour suchen. Genau in diese Suche kam eine Anfrage des Verlags, ob jemand Interesse hätte, für die 2. Ausgabe des vorliegenden Führers einzuspringen. Nach ein paar Tagen Recherchetätigkeit stand fest, dass die Überschreitung Kretas - der letzte Abschnitt des E4 - genau nach meinem Geschmack ist.

Kreta, insbesondere der Südwesten, war mir schon seit Jahren als hervorragendes Trekkingrevier bekannt. Wohlwissend, dass sich dies inzwischen allerdings weit herumgesprochen hat, nahm ich die Gebirgsvariante des E4 über das menschenleere Levka Ori-Massiv in meinen Fokus, um für diejenigen, die die relativ stark frequentierte Küstenvariante des E4 auf Kreta umgehen wollen, den vorliegenden Führer um eine äußerst interessante Variante zu ergänzen.

Bereits während der Tour, aber auch jetzt noch im Nachhinein mit einiger zeitlichen Distanz, muss ich sagen, dass die Überschreitung Kretas meine Erwartungen nicht enttäuscht hat. Insbesondere das Hinterland und die Berge bieten immer noch spärliche Zivilisation, wunderschöne Gebirgslandschaft und tolle Stellen zum freien Übernachten. Ein absoluter Höhepunkt ist die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der kretischen Bevölkerung; insbesondere Abseits der Touristenströme.

Ich hoffe, dass ich mit dem vorliegenden Führer weiteren Interessierten eine gute Beschreibung zur Hand gebe, damit auch sie die Überschreitung Kretas so genießen können, wie ich es im Frühjahr 2004 tat. Durch den modularen Aufbau soll es Trekkern mit unterschiedlichem Erfahrungshorizonten und Ansprüchen eine Überschreitung Kretas ermöglichen.

Der Autor
Dagmar Wahlen und Rainer Lencer sind aktive Mitglieder im internationalen Wildnisführerverband (IWV) und ausgebildete Wildnisführer. In den kalten Norden zieht es sie genauso häufig wie in den warmen Süden. Egal wo - immer steht das Erleben in der Natur im Mittelpunkt ihrer Reisen: sei es mit dem Rad, mit dem Kanu oder zu Fuß.

Die Autorin
Dagmar Wahlen und Rainer Lencer sind aktive Mitglieder im internationalen Wildnisführerverband (IWV) und ausgebildete Wildnisführer. In den kalten Norden zieht es sie genauso häufig wie in den warmen Süden. Egal wo - immer steht das Erleben in der Natur im Mittelpunkt ihrer Reisen: sei es mit dem Rad, mit dem Kanu oder zu Fuß.

Der Autor
Dr. Sven M. Deutschmann ist seit seiner Kindheit in den Bergen unterwegs. Seit mehreren Jahren unternimmt er mehrwöchige Trekkingtouren in aller Welt und letztlich auch Solo-Touren. Erlebnisse einer 1998 durchgeführten Solo-Überschreitung der 26 3.000er-Gipfel der Sierra Nevada führten zu diesem vorliegenden Buch.

Conrad Stein Verlag, 2005, 192 S.
12,90 Euro
Broschiert
» Online Bestellen


» Weitere Titel


Lieferung, Versand und Rechnung erfolgen über unseren Partner amazon.de

Warenkorb anzeigen

(amazon.de)










Grenzwissen

Sprachen

Geniale Frauen

Hörbücher

Kinder
& Jugend


Astronomie
& Raumfahrt



Wolfgang Hohlbein

G. K. Chesterton
(father-brown.de)
» Father Brown
» BuchTipps

Gaesdoncker