Übersicht

Reiseziele

ReisePraxis
Sport & Fun
Golf
Inline-Skaten
Biking
Reiten
Tauchen
Wandern &
Trekking

Wassersport
Wintersport

Globen

CD-ROMs

worldguide:

Flug & Reise

Hotels

Mietwagen




Übersicht - ReisePraxis - Sport & Fun - Reiten

Julie Miller, Gabriele Boiselle
Wanderreiten
Die schönsten Pferdetrecks der Welt


Ob im Galopp durch die mongolischen Hochebenen, entlang Irlands windgepeitschten Küsten oder gemächlich durch den tropischen Regenwald - Wanderreiten ist ein einzigartiges Naturerlebnis! Der Traum, fremde Länder und Kulturen und atemberaubende Landschaften naturnah und aus einer einzigartigen Perspektive zu erleben, nämlich vom Pferderücken aus, ist in diesem Buch eingefangen: Hoch zu Ross geht es in 21 ausgesuchten Wanderritten durch fünf Kontinente und 21 Länder. Ob durch den geheimnisvollen Nebelwald in Chile, vorbei an zischenden Geysiren in Island, gemächlich durch die afrikanische Maasai-Mara oder in vollem Galopp über den weißen Sandstrand in Neuseeland - die erfahrene Autorin schildert in persönlichen Texten ihre Erlebnisse auf den zahlreichen Wanderritten rund um den Globus.

Julie Miller umreißt sachkundig den kulturellen Hintergrund der "Pferdeländer", in denen das Pferd zur Alltagskultur gehört, und deren bekannte Rassen mit ihren charakteristischen Eigenschaften. So sind im indischen Rajasthan beispielsweise die im Westen relativ unbekannten Marawi-Pferde, mit ihren kurios nach innen gebogenen Ohren, heimisch, in Neuseeland sind es die Station hacks, die in ihrem Wesen die Sensibilität der Vollblüter mit der Robustheit und Kraft der Clydesdale cobs vereinen. Während Erstere einen versierten Reiter erfordern, passieren Letztere trittsicher und zuverlässig reißende Flüsse, bevor sie samt ihren Reitern wohlverdient in die Wellen des Pazifik tauchen.

"Wanderreiten" stellt die besonderen Gegebenheiten des jeweiligen Landes vor, die Anforderungen an Ausrüstung und reiterisches Können und die unterschiedliche Organisation der Pferdetrecks. Informationskästen und Karten am jeweiligen Kapitelanfang geben einen Überblick über wichtige Fakten, etwa die Dauer und das Niveau der Tour. Im Anhang sind ausgewählte (Internet-) Adressen verzeichnet, bei denen man die vorgestellten Touren buchen kann - für alle Pferdefreunde, die ihre (Kindheits-) Träume wecken oder konkrete, weltweite Reisepläne in die Tat umsetzen möchten. Über 150 stimmungsvolle Bilder zeigen atemberaubende Landschaften und vermitteln die enge Beziehung, die zwischen Pferd und Reiter auf den meist mehrtägigen Ritten entsteht.

Länder
Amerika:
  • Kanada - Durch die majestätischen Rockies
  • USA - Bitterroot Roundup
  • Mexiko - Cabalgatas La Sierra
  • Costa Rica - Vom Pazifik in den Nebelwald
  • Chile - Torres del Paine
Europa:
  • Island - Gletscher und Geysire
  • Irland - Sligo auf dem Pferderücken entdecken
  • Schottland - Grandiose Argull Highlands
  • England - In den stillen Yorkshire Dales
  • Frankreich - Abenteuer Camergue
  • Spanien - Andalusiens Küstenwälder und Strände
  • Italien - Reitwege durch Umbrien
  • Ungarn - Die Csikós der Puszta
  • Türkei - Faszinierendes Kappadokien
Afrika
  • Südafrika - Waterberg: Abenteuer Wildnis
  • Botswana - Afrikas Juwel: das Okavango-Delta
  • Kenia - Maasai-Mara-Safari
Asien
  • Indien - Rajasthans Paläste und Forts
  • Mongolei - Unterwegs mit den Khentii-Nomaden
Australien und Neuseeland
  • Australien - Wilde Snowy Mountains
  • Neuseeland - Abenteuer im Hurunui Backcountry

    Die Autorin
    Julie Miller wurde in Sydney geboren und ist heute als Produzentin beim Fernsehen tätig und schreibt als freischaffende Journalistin in renommierten Zeitschriften, insbesondere über Reisethemen. Ihren Kindheitstraum vom eigenen Pony und das Reiten hat sie konsequent verfolgt und kann heute Hobby und Beruf verbinden, indem sie die ungewöhnlichsten Orte der Welt vom Pferderücken aus erkundet und die Beschreibungen ihrer zahlreichen Reisen hoch zu Ross veröffentlicht. Dieses Buch ist das Zeugnis einer lebenslangen, glühenden Passion für das Wanderreiten.

    Die Fotografin
    Gabriele Boiselle fotografiert seit über 15 Jahren Pferde und hat diese Bilder, von denen jedes einzelne ihre tiefe Zuneigung zu den Tieren zeigt, bereits in mehreren Büchern veröffentlicht.

    Christian Verlag, 2005, 160 S.
    36,00 Euro
    Hardcover, 152 Farbfotos und 21 Karten
    » Online Bestellen


    » Weitere Titel


    Lieferung, Versand und Rechnung erfolgen über unseren Partner amazon.de

  • Warenkorb anzeigen

    (amazon.de)










    Grenzwissen

    Sprachen

    Geniale Frauen

    Hörbücher

    Kinder
    & Jugend


    Astronomie
    & Raumfahrt



    Wolfgang Hohlbein

    G. K. Chesterton
    (father-brown.de)
    » Father Brown
    » BuchTipps

    Gaesdoncker