Übersicht

Reiseziele

ReisePraxis
Allgemein

Globen

CD-ROMs

worldguide:

Flug & Reise

Hotels

Mietwagen




Übersicht - ReisePraxis - Allgemein

Rainer Höh
Reise Know-How - Reise Praxis
Sicherheit in Bärengebieten


Wer würde schon im Bärengehege zelten wollen?! Und doch tun jährlich Tausende genau das - denn die beliebtesten Wanderregionen sind zugleich Bärengebiete. Wie gefährlich sind Bären wirklich? Wie minimiert man das Risiko? Wie verhält man sich bei einer Begegnung? Und was tut man, falls der Bär angreift? Dieser kompakte Leitfaden gibt Antwort auf alle Fragen und hilft, das Risiko so weit zu reduzieren, dass der Weg zum Flughafen vielleicht gefährlicher ist als wochenlanges Leben im Bärenland.

Aus dem Inhalt:
  • Bärenarten unterscheiden
  • Verhalten der Bären kennen und deuten
  • Verhalten auf dem Trail
  • Camp im Bärenland
  • Proviant und Kochstelle
  • Glocken, Waffen, Pfefferspray?
  • Risikosituationen erkennen und vermeiden
  • Begegnungen mit Bären meistern
  • Verhalten bei Angriffen
  • Was tun, wenn man zur Beute wird?
  • Tipps für Angler, Jäger, Fotografen ...


Der Autor
Rainer Höh entdeckte schon in der Schulzeit seine Liebe zu den nordischen Ländern, unternahm Wanderungen durch die Wälder und über die Fjälls nördlich des Polarkreises. Nach seiner Schulzeit erkundete er Kanada und Alaska auf Faltboot- und Kanutouren, per pedes und per Floß. Die Erfahrungen seiner Wildnisreisen veröffentlichte er in Buchform.

Reise Know-How, 2002, 144 S.
8,90 Euro
Broschiert, über 50 Farbfotos und Zeichnungen, Glossar, Register, Griffmarken
» Online Bestellen


» Weitere Titel


Lieferung, Versand und Rechnung erfolgen über unseren Partner amazon.de

Warenkorb anzeigen

(amazon.de)










Grenzwissen

Sprachen

Geniale Frauen

Hörbücher

Kinder
& Jugend


Astronomie
& Raumfahrt



Wolfgang Hohlbein

G. K. Chesterton
(father-brown.de)
» Father Brown
» BuchTipps

Gaesdoncker